Advanced Energy Psychology

 

Der Begriff der Energetischen Psychologie ist von dem US-Amerikaner Fred Gallo (Ph.D., klinischer Psychologe) geprägt worden. EDxTM (Energy Diagnostic and Treatment Methods) ist darin ein theoretischer und therapeutischer, bioenergetischer Ansatz, der Techniken einbezieht aus der angewandten Kinesiologie (Applied Kinesioloy), dem Meridianansatz aus der Traditionellen Chinesischen Medizin (TCM) und den kognitiven Therapien, um psychische Störungen effektiv zu behandeln. (s. auch www.energypsych.com)

Zunächst vielleicht "zu esoterisch" anmutend, führt diese integrative Methode in meiner klinischen Beobachtung/Erfahrung oft erstaunlich rasch zu einer Linderung der aktuellen Störung und ist deshalb a.g. ihrer Effizienz, Ressourcenorientiertheit und Sanftheit einen Versuch wert, gerade bei sehr umschriebenen Fragestellungen und dem Wunsch nach wenigen Sitzungen. EDxTM erscheint deshalb besonders geeignet im Selbsterfahrungsbereich (z.B. zur Aufdeckung bislang unbewusster "Selbstsabotageprogramme", die uns hindern, ein grundsätzlich glückliches Leben zu führen) und Coaching (z.B. zur Überwindung von Blockaden und Ängsten oder wenn es darum geht, berufliche Herausforderungen bei realistischer Zielsetzung bestmöglich erfolgreich zu meistern). EDxTM verbessert die Selbstakzeptanz und steigert die Selbstwirksamkeitserwartung.

Natürlich ist auch diese Methode weder ein Allheilmittel noch eine Zauberstab, sondern nur ein möglicher Baustein in einem professionell durchdachten, multimodalen Setting.

 

Dr. Petra Nöcker, Eulenweg 14, D-79110 Freiburg          Tel: 0761 1513602