Psychotherapie

Niemand braucht Ihre Güte und Barmherzigkeit mehr als Sie selbst (Thich Nhat Hanh)

Psychotherapie ist eine auf wissenschaftlichem Wege gefundene Methode, um die Verminderung/Heilung von seelischem und körperlichem Leiden und eine persönliche Weiterentwicklung/ Reifung zu ermöglichen. Durch die jeweils besondere Beziehungsgestaltung und die ausgewählten Anregungen des Psychotherapeuten, steigert der Patient seine Fähigkeit, besser mit sich und seinen Problemen umgehen zu können, um ein Mehr an geistigem/seelischem und körperlichen Wohlbefinden zu erreichen (in Anlehnung an Wikipedia)

Ich arbeite ressourcen- und lösungsorientiert und möchte Sie darin unterstützen, die „unerhörte“ Botschaft Ihrer Symptome richtig zu entschlüsseln und für eine erfülltes, ausgewogenes Leben in Fülle, Freude und Freiheit nutzbar zu machen.  Dabei ist es mir auch besonders wichtig, Ihre Körperwahrnehmung zu schulen und Ihr Vertrauen in die Weisheit Ihres Körpers zu stärken, damit Sie wieder in einen lebendigen Kontakt mit sich und anderen kommen können und sich in Ihrem Körper wieder wohl und zuhause fühlen. (Wenn die Seele schweigt, redet der Körper).

Dort, wo Sie selbst nicht mehr an sich glauben, habe ich aufgrund meiner langjährigen Erfahrung das Wissen und Vertrauen, dass es aus scheinbaren Sackgassen und Ausweglosigkeiten immer wieder glückliche Entwicklungen und Lösungen gibt. Ziel der Psychotherapie ist es, diese positiven Entwicklungen einzuleiten und zu fördern. Meine Aufgabe ist, Sie in diesem Prozess zu begleiten und die von innen kommenden Lösungsimpulse professionell zu unterstützen.

 

Je stiller wir sind,
umso mehr hören wir.
Je langsamer wir leben,
umso mehr Zeit haben wir.
Je mehr Liebe wir verschenken,
umso reicher wird unser Herz.

(Jochen Mariss)

Dr. Petra Nöcker, Eulenweg 14, D-79110 Freiburg          Tel: 0761 1513602